Vereinslogo

Turngemeinschaft Römerstadt e.V.

Frankfurt am Main

 Pfeil  Druckansicht Drucker-Icon
 Pfeil  Übungsplan PDF-Icon
 Pfeil  Aufnahmeantrag PDF-Icon
 Pfeil  Formulare
 Pfeil  Kontakt

Aktion Plus Punkt Gesundheit Aktion Sport Pro Gesundheit Besuchen Sie uns auf Facebook

Guter Start in die Bezirksliga

Obwohl die langen Kerls von der Nidda nach ihrem Testspiel nicht gerade zimperlich behandelt wurden, gelang ihnen gegen den mannschaftlich unveränderten Bezirksoberligaabsteiger TV Oberstedten ein Auftakt nach Maß...

21.09.2003 - Volleyball M├Ąnner 1 (tri) Obwohl die langen Kerls von der Nidda nach ihrem Testspiel gegen eine h├Âherklassige Mannschaft von den Gegnern "Was, mit dieser Mannschaft wollt ihr in der Bezirksliga spielen?" und auch vom Kritiker der angesehenen Volleyball-Website tgroemerstadt.de nicht gerade zimperlich behandelt wurden, gelang ihnen gegen den mannschaftlich unver├Ąnderten Bezirksoberligaabsteiger TV Oberstedten ein Auftakt nach Ma├č.

Bereits bei der ersten Begegnung des Tages zwischen Oberstedten und Seckbach wurde deutlich, dass hier kein ├╝berm├Ąchtiges Team auf der anderen Seite stehen w├╝rde. Dennoch war in den Reihen der R├Âmer Verunsicherung wegen einiger krankheits-, urlaubs- und gardebedingter Ausf├Ąlle und der kurzen Vorbereitung zu sp├╝ren.

Mit dem Neuzugang Karsten Eicher und dem Heimkehrer Christoph Schneider, sowie dem wiedergenesenen Steller und Spielertrainer Frank H├╝tten war jedoch ein schlagkr├Ąftiges Team beisammen, das sich im ersten Satz einen engen Schlagabtausch mit den Oberstedtenern lieferte. Nach 25 min. war der Satz knapp mit 25:23 gewonnen. Die R├Âmerst├Ądter konnten in allen Bereichen gegenhalten, die Annahme sollte f├╝r einen variableren Spielaufbau noch deutlich verbessert werden und auch die nicht am Angriff beteiligten Spieler m├╝ssen schneller auf das Abwehrverhalten umschalten. Mit Beginn des zweiten Satzes war der Respekt endg├╝ltig verflogen und R├Âmerstadt gewann klar mit 25:17. Im dritten Satz konnte sie sich mit 18:12 absetzen, verspielten diesen Vorsprung jedoch leichtfertig. Beim Stande von 18:18 rappelten sie sich wieder auf, wechselten auf der Diagonalposition und gewannen am Ende den dritten Durchgang mit 25:20.

"Dies waren zwei Punkte gegen den Abstieg", bemerkte Frank H├╝tten mit gewohnter Zur├╝ckhaltung nach der Partie. Es war auf jeden Fall ein vielversprechender Auftakt, der auf weitere sch├Âne und spannende Spiele hoffen l├Ąsst.

Spiel in Zahlen
TV Oberstedten - M├Ąnner 1 0:3 -23,-17,-20
aktuelle Tabelle: Bezirksliga Ost

© 07.09.2014 | Impressum | Disclaimer | Datenschutz

Frankfurter Sparkasse
Unterst├╝tzung
Lust sich f├╝r unseren Verein zu engagieren oder ihn (finanziell) zu unterst├╝tzen? Pfeil mehr
Wir suchen Dich!
Unsere Volleyballer suchen Unterst├╝tzung f├╝r die kommende Saison:
  • M├Ąnner (Bezirksliga)
  • Frauen (Bezirksliga)
  • Pfeil mehr
    Volleyballjugend
    Aktuell sind wir beim Aufbau einer neuen Volleyball-Jugend. Wer Lust hat diese Sportart kennenzulernen und von Grund auf mit viel Spa├č zu erlernen, kommt einfach im Training vorbei (Mo, Mi, Do, jeweils 18-19.30 Uhr, Geschw.-Scholl-Schule, 12-18 J., m/w)
    Termine
    31.12.2019 - 14:00 Uhr
    24. Silvester-Beach (Riedberg) Pfeil mehr

    09.02.2020 - 11:00 Uhr
    Volleyball-Heimspiel:
     F2-SSC Bad Vilbel 3
     F2-TGS Vorwärts Frankfurt
    (GSS) Pfeil mehr

    16.02.2020 - 12:00 Uhr
    Volleyball-Heimspiel:
     M1-TuS Kriftel 3
     M1-TuS Eintracht Wiesbaden 3
    (GSS) Pfeil mehr

    Pfeil alle Termine
     
    Rechtsausschluß
    Dieser Artikel muss nicht der Meinung des Vereines entsprechen. Die Redakteure sind für den Inhalt selbst verantwortlich. Bei Fragen oder Anmerkungen, kann Ihnen unser Webmaster gerne weiterhelfen.