Vereinslogo

Turngemeinschaft Römerstadt e.V.

Frankfurt am Main

 Pfeil  Druckansicht Drucker-Icon
 Pfeil  Übungsplan PDF-Icon
 Pfeil  Aufnahmeantrag PDF-Icon
 Pfeil  Formulare
 Pfeil  Kontakt

Aktion Plus Punkt Gesundheit Aktion Sport Pro Gesundheit Besuchen Sie uns auf Facebook
Vereinsfusion mit der TSG Nordwest
Die Turngemeinschaft Römerstadt e.V. war von 1950 - 2021 ein Breitensportverein aus dem Nord-Westen von Frankfurt. Von einigen Wettkampfmannschaften im Bereich Volleyball abgesehen, war er ein Gesundheits- und Breitensportverein.
Mit Fusion vom 01.01.2022 sind alle Sportangebote in der TSG Nordwest 1898 e.V. aufgegangen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.tsg98.de/.

 

Viel Licht und viel Schatten am Heimspieltag der Männer

Eine klare Niederlage und ein Sieg in der Geschwister-Scholl-Scule

28.11.2021 - Volleyball M√§nner 1 (sc) Heimspiel! Die Corona Regeln waren einen Tag zuvor noch einmal angepasst worden: 2G oder mit Zertifikat getestet. Umso erfreulicher war es, dass wir viele Zuschauer hatten, insbesondere von ehemaligen Spielern wie Andreas, Stefan und Christoph. Aber auch vom Neuzugang Amien (vielen Dank f√ľr die Videos), Trainerkollegin Chris und Thomas mit Frau.
Sie sahen ein erstes Spiel gegen Niederjosbach mit einer sehr jungen Mannschaft, da neben Matthus auch Alex im Urlaub war. Daf√ľr war Hamid zur√ľckgekehrt. Wir probierten im Spiel eine neue Variante aus: Hamid als Steller und Felix Diagonal.
Im ersten Satz wurden 8 (!) Aufgaben verschlagen, also ein Drittel der Punkte, die Niederjosbach zum Gewinn benötigte. Hinzukam viele individuelle Fehler und weiterhin Schwächen in der Annahme.
Auch im zweiten Satz agierten wir ängstlich in den Aufgaben, unsicher in der Annahme und ohne Konstanz im Zuspiel. Wir kämpften uns zwar noch einmal in das Spiel hinein, mehr als 21 Punkte sprangen jedoch nicht heraus.
Ich √§nderte die Aufstellung und brachte Luca f√ľr Jan, blieb jedoch bei der Zuspielvariante, was ich eigentlich jetzt sp√§testens h√§tte √§ndern sollen. Der Anfang wurde wieder sehr unkonzentriert gespielt. R√ľckst√§nde von 7 Punkten sind kaum aufzuholen und wenn, dann muss dies in der ersten Satzh√§lfte passieren. Zum Ende ist die Angst, mit Fehlern dem Gegner den Satz zu schenken, immer gr√∂√üer und l√§hmt das eigene Spiel.
Auch ohne eine durchwachsene Schiedsrichterleistung, bei der eklatante Technikfehler auf beiden Seiten nicht gepfiffen wurden und die Linienrichter √ľberall hinschauten, nur nicht ob der Ball im Feld war, h√§tten wir wahrscheinlich gegen eine Gegner verloren, den wir im ersten Saisonspiel noch mit 3 : 1 bezwungen hatten.

Das Team wollte im zweiten Spiel die junge Mannschaft von Eichwald bezwingen, das nur mit sechs Spielern angereist war. Eine leichte Aufgabe, wie wir dachten. Den von seiner Krankheit noch geschwächten Hamid ließ ich in diesem Spiel draußen, Felix wechselte auf die Stellerposition und Fabi kam auf die Mitte.
Doch wir machten dieselben Fehler, wie im Spiel zuvor: Aufgaben, unsaubere Annahme, Abstimmungsprobleme sowie individuelle Fehler. Nach 10 : 16 kamen wir noch auf 16 : 18 heran. In der Folge konnten wir jedoch das Aufschlagsrecht nie länger als einen Punkt halten, und wir verloren den ersten Satz zu 21.
Was im zweiten Satz folgte, kann ich nicht so richtig erkl√§ren. Die erste Aufgabe wurde wieder von uns verschlagen, aber bei 8 : 5 kam Nahuel zur Aufgabe und wir gewannen 13 (in Worten: dreizehn!) Punkte in Folge. Alles gelang, Annahme, Zuspiel, Angriff, auch im Block erk√§mpften wir Punkt f√ľr Punkt. 25 : 6 war der verdiente Lohn f√ľr eine geschlossene Mannschaftsleistung! Satz 2 und 3 sahen √§hnlich aus, auch wenn der Gast ein paar mehr Punkte auf seinem Konto verbuchen konnte.

Spiel in Zahlen
Männer 1 - TuS Niederjosbach 0:3 -18, -21, -22
Männer 1 - SSVG Eichwald 3:1 -21, +6, +13, +18
aktuelle Tabelle: Kreisliga

© 07.09.2014 | Impressum | Disclaimer | Datenschutz

Frankfurter Sparkasse
Corona
Ab dem 25.11.2021 ist der Einlass in Innenr√§ume von Sportst√§tten nur f√ľr geimpfte und genesene (2G) Personen gestattet. Eingeschulte Kinder ab 6 Jahre m√ľssen weiterhin das Testheft der Schule vorzeigen. Pfeil mehr
Unterst√ľtzung
Lust sich f√ľr unseren Verein zu engagieren oder ihn (finanziell) zu unterst√ľtzen? Pfeil mehr
Wir suchen Dich!
Unsere m√§nnlichen Volleyballer suchen Unterst√ľtzung f√ľr die kommende Saison:
  • Jugend (13-20j)
  • Kreisliga
  • Ferner suchen wir Trainer:
  • Jugend-Assistent
  • Jugend-Trainer
  • Pfeil mehr
    Termine
    Leider liegen uns derzeit keine aktuellen Termine vor!
    Pfeil alle Termine
     
    Rechtsausschluß
    Dieser Artikel muss nicht der Meinung des Vereines entsprechen. Die Redakteure sind für den Inhalt selbst verantwortlich. Bei Fragen oder Anmerkungen, kann Ihnen unser Webmaster gerne weiterhelfen.