Vereinslogo

Turngemeinschaft Römerstadt e.V.

Frankfurt am Main

 Pfeil  Druckansicht Drucker-Icon
 Pfeil  Übungsplan PDF-Icon
 Pfeil  Aufnahmeantrag PDF-Icon
 Pfeil  Formulare
 Pfeil  Kontakt

Aktion Plus Punkt Gesundheit Aktion Sport Pro Gesundheit Besuchen Sie uns auf Facebook

Hallen

St. Sebastian, Gemeindesaal

Ernst-Kahn-Str. 45
Frankfurt-Nordweststadt

Anfahrt mit dem KFZ

Aus Richtung (Süd-)West:

    (ggf. A5 bis Nordwestkreuz Frankfurt) A66 Richtung Frankfurt bis zur AS Miquelallee, auf die Rosa-Luxemburg-Straße Richtung Nordweststadt bis Nordwestzentrum. Den Erich-Ollenhauer-Ring ¾ umrunden Richtung Heddernheim bis zur Ernst-Kahn-Straße, dort den Ring verlassen. An der nächsten Kreuzung scharf links abbiegen und zurück Richtung Nordwestzentrum. Die nächste Seitenstraße rechts einbiegen. Zu Fuß geht es dann rechts die gr. Treppe hoch, an der Kirche vorbei bis zur nächsten Wegkreuzung, dort links den schmalen Weg entlang. Nach einigen Metern ist auf der linken Seite der Eingang ins Gemeindezentrum.

Aus Richtung Bad Homburg (Oberursel):

    A661 Richtung Frankfurt bis AS Heddernheim. Über die Marie-Curie-Str. geradeaus zur Rosa-Luxemburg-Straße Richtung Nordweststadt bis Nordwestzentrum. Den Erich-Ollenhauer-Ring ¾ umrunden Richtung Heddernheim bis zur Ernst-Kahn-Straße, dort den Ring verlassen. An der nächsten Kreuzung scharf links abbiegen und zurück Richtung Nordwestzentrum. Die nächste Seitenstraße rechts einbiegen. Zu Fuß geht es dann rechts die gr. Treppe hoch, an der Kirche vorbei bis zur nächsten Wegkreuzung, dort links den schmalen Weg entlang. Nach einigen Metern ist auf der linken Seite der Eingang ins Gemeindezentrum.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Aus nördl. Richtungen mit S-Bahn-Linie S3, S4 und S5:

    Richtung Darmstadt/Frankfurt Süd bis Rödelheim Bf., umsteigen in die Buslinie 60 Richtung Heddernheim bis Ernst-Kahn-Str. (Fahrzeit ca. 17 min). Auf Höhe der Haltestelle gibt es einen Zubringer zu der Fußgängerbrücke. Oben angekommen links den schmalen Weg entlang. Nach einigen Metern ist auf der linken Seite der Eingang ins Gemeindezentrum.

Aus der Frankfurter Innenstadt:

    Mit der U1 Richtung Ginnheim bis Nordwestzentrum. Mit Buslinie 60 Richtung Rödelheim bis Hadrianstr. (2. Haltestelle). Gegen die Fahrrichtung über die große Kreuzung und wieder zurück Richtung Nordwestzentrum. Auf Höhe der Haltestelle Ernst-Kahn-Str. gibt es einen Zubringer zu der Fußgängerbrücke. Oben angekommen links den schmalen Weg entlang. Nach einigen Metern ist auf der linken Seite der Eingang ins Gemeindezentrum.

Aus den nördl. Frankfurter Stadtteilen:

    Vom Riedberg und aus Nieder-Eschbach mit der U9 Richtung Ginnheim bis Nordwestzentrum, aus Oberursel mit der Linie U3 Richtung Südbahnhof bis Heddernheim und weiter mit der U1 Richtung Ginnheim bis Nordwestzentrum. Dort jeweils mit der Buslinie 60 Richtung Rödelheim bis Hadrianstr. (2. Haltestelle). Gegen die Fahrrichtung über die große Kreuzung und wieder zurück Richtung Nordwestzentrum. Auf Höhe der Haltestelle Ernst-Kahn-Str. gibt es einen Zubringer zu der Fußgängerbrücke. Oben angekommen links den schmalen Weg entlang. Nach einigen Metern ist auf der linken Seite der Eingang ins Gemeindezentrum.

© 01.03.2007 | Impressum | Disclaimer | Datenschutz