Vereinslogo

Turngemeinschaft Römerstadt e.V.

Frankfurt am Main

 Pfeil  Druckansicht Drucker-Icon
 Pfeil  Übungsplan PDF-Icon
 Pfeil  Aufnahmeantrag PDF-Icon
 Pfeil  Formulare
 Pfeil  Kontakt

Aktion Plus Punkt Gesundheit Aktion Sport Pro Gesundheit Besuchen Sie uns auf Facebook

Vereinsreise 2018

5-Tage Reise vom 03.09.-07.09.2018 (Mo.-Fr.) ins Münsterland / Hotelstandort in 59387 Ascheberg-Davensberg

28.03.2018 - Vereinsleben (chs) Das Münsterland ist für seine Schlösser und Wasserburgen weit über die Grenzen Nordrhein-Westfalens bekannt. Zentrtm der Region ist die Bischofs- und Universitätsstadt Münster.

l.Tag Montag 03.09.18: Anreise mit Aufenthalt in Münster

Abfahrt um 08.00 Uhr in 60439 Frankfurt am Main-Nordweststadt, an der Bhst. Erich-Ollenhauer-Ring. Fahrt über die Autobahnen mit einem Pausenstop nach Münster Ankunft ca. 12.30 Uhr. Die Stadt war seit dem Frühmittelalter Domstadt mit Marktrecht, später Residenz- und dann Provinzialhauptstadt und Sitz vieler bedeutender Institutionen. Hier erwartet Sie der Gästeführer zur Stadtführung und Sie haben die Möglichkeit zur Mittagseinkehr. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Ascheberg/Davensberg, Burgstr. 54 zum Hotel Clemens-August. Zimmerbezug und Abendessen im Rahmen der Halbpension.

2.Tag Dienstag 04.09.18: Münsterlandtour mit Burg Vischering
Nach dem Frühstück ganztägige Ausflugsfahrt mit einer Reiseleitung als "Münsterlandtour" mit Außenbesichtigung der Burg Kakesbeck und Besuch der Burg Vischering (Münsterlandmuseum). Die von der Stever geschützte Burg ist eine typische Vertreterin der Rundburgen und die wohl malerischste Wasserburg des Münsterlandes. Ab Februar öffnet die Burg Vischering nach einer gründlichen Sanierung und Neugestaltung der Dauerausstellung wieder ihre Pforten. Am Nachmittag Besuch der Stadt Lüdinghausen. Abendessen im Rahmen der Halbpension im Hotel.

3.Tag Mittwoch 05.09.18: Naturschutzgebiet Davert - Burg Hülshoff - Haus Rüschhaus
Nach dem Frühstück l-stündige Fahrt mit dem Clemens-August-Express durch das Naturschutzgebiet "Davert". Nach der Rückkehr Fahrt mit dem Bus zur Burg Hülshoff in Havixbeck. Das Geburtshaus der Annette von Droste-Hülshoff und eine der romantischsten Wasserburgen Westfalens mit seinem Schlosspark. Hier 35-minütige Audio-Guide Führung im Droste Museum der Burg Hülshoff, sowie Möglichkeit zur Mittagseinkehr. Anschließend Fahrt zum Museum Haus Rüschhaus zur 50-minütigen Führung. Hier entstanden die bekanntesten Werke der Annette von Droste-Hülshoff. Möglichkeit zum kleinen Spaziergang durch den Barockgarten. Wenn gewünscht evtl. noch Besuch des Sandsteinmuseum in Havixbeck mit Möglichkeit zur Kaffeepause. Eintritt frei (Spende Willkommen) oder Aufenthalt zur freien Verfügung in Münster. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen im Rahmen der Halbpension.

4.Tag Donnerstag 06.09.18: Telgte und Warendorf mit Landesgestüt
Nach dem Frühstück ganztägige Ausflugsfahrt mit einem Reiseleiter mit Besuch der Stadt Telgte (Sehenswürdigkeiten: Altstadt, Marienlinde und Wallfahrtskapelle) und Warendorf mit Besuch des Landesgestüt. Bei einer 1-stündigen Führung erhalten Sie Informationen zum Aufgabenspektrum der Landesinstitution. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen im Rahmen der Halbpension.

5.Tag Freitag 07.09.18: Rückreise mit Schloss Nordkirchen und Krombacher Brauerei
Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr Hotel und fahren zum Wasserschloss Nordkirchen auch "Westfälisches Versailles" genannt, zur ca. 45-minütige Innenbesichtigung. Danach noch Aufenthalt zum Spaziergang im Schlosspark. Anschließend Weiterfahrt nach Kreuztal zur Krombacher Brauerei. Ab 14.30 Uhr erwartet Sie ein Programm mit Besuch der Erlebniswelt und "Krombacher Dreiklang" mit Braustubenbrot und westfälischem Schinken (Programmdauer ca. 3 Std.). Danach Rückreise in die Frankfurter Nordweststadt. Programmänderungen vorbehalten.


Hotel "Clemens-August", Burgstr. 54, 59387 Aschebers/Davensberg, Tel.: 02593/6040
Im grünen Herzen des wunderschönen Münsterlandes liegt das Hotel und Restaurant Clemens-August. Seit 1907 fest im Ortskem des gemütlichen Davensberg (ca. 30 km bis Münster) verankert, finden Sie hier die ideale Adresse für erlebnisreiche Gruppenreisen, um die wunderschöne Münsterländer Parklandschaft während eines Urlaubes zu entdecken. Alle gemütlich eingerichteten Zimmer sind mit dem Fahrstuhl erreichbar und verfügen über DU/WC, Fön, Flachbildschirm, Telefon und W-Lan. Das Restaurant Clemens-August bietet kulinarische Köstlichkeiten rund um regionale Spezialitäten des Münsterlandes. Weiterhin verfügt das Hotel über eine Bistro Sky Lounge. Infos im Internet unter: www.hotel-clemens-august.de.


Leistungen:

5-tägige Busreise inkl. Mwst. und Parkgebühren.
Rundfahrten/Ausflüge vor Ort wie aufgeführt.
4 x Übernachtung in der Klassik Kategorie im Hotel "Clemens August" mit reichhaltigem Frühstücksbüffet.
4 x Halbpension als 3-Gang Abendmenü.
Begrüßungstrunk.
Kostenfreies W-LAN.
1 x 1/2 Tag Reiseleitung zur Führung in Münster.
2 x Ganztagsreiseleitung.
1 x Eintritt Haupt- und Vorburg Burg Vischering.
1 -stündige Rundfahrt mit Clemens-August-Express.
1 x Eintritt Museum Burg Hülshoff und Führung durch Auto Guide.
1 x Eintritt u. Führung Haus-Rüschhaus.
1 x l-stündige Führung im Landesgestüt Warendorf.
1 x Innenführung Schloss Nordkirchen.
1 x Besuch der Krombacher Erlebniswelt mit "Krombacher Dreiklang".
Reisebestätigungen für die Reiseteilnehmer mit Insolvenzschein.


Reisepreis pro Person im Doppelzimmer:
bei 30 zahlenden Teilnehmern Euro 458,--.
bei 35 zahlenden Teilnehmern Euro 436,--.
bei 40 zahlenden Teilnehmern Euro 414,--.
bei 45 zahlenden Teilnehmern Euro 400,--.
Einzelzimmerzuschlag Euro 40,--.


Die Reise wird von der TG Römerstadt vermittelt und von www.menges-reisen.de durchgeführt.
Anmeldung über nachfolgendes Anmeldeformular bei
Barbara Rutkowski
Breitwiesenstr. 3
61118 Bad Vilbel
Tel.: 06101/33327

© 07.09.2014 | Impressum | Disclaimer | Datenschutz

Frankfurter Sparkasse
Unterstützung
Lust sich für unseren Verein zu engagieren oder ihn (finanziell) zu unterstützen? Pfeil mehr
Wir suchen Dich!
Unsere Volleyballer suchen noch Unterstützung für die laufende Saison:
  • Männer (Bezirksliga; 17-45j)
  • Frauen (Bezirksliga; 16-28j)
  • Pfeil mehr
    Volleyballjugend
    Aktuell sind wir beim Aufbau einer neuen Volleyball-Jugend. Wer Lust hat diese Sportart kennenzulernen und von Grund auf mit viel Spaß zu erlernen, kommt einfach im Training vorbei (mo+mi, 18-19.30 Uhr, Geschw.-Scholl-Schule, ab 10 J., m/w) Pfeil mehr
    Termine
    11.05.2018
    beweglicher Ferientag - nur eingeschränkter Sportbetrieb

    19.05.2018
    Deutsche Volleyball Senioren Meisterschaften Ü65 (Berlin)

    26.05.2018
    Wandertag

    Pfeil alle Termine
     
    Rechtsausschluß
    Dieser Artikel muss nicht der Meinung des Vereines entsprechen. Die Redakteure sind für den Inhalt selbst verantwortlich. Bei Fragen oder Anmerkungen, kann Ihnen unser Webmaster gerne weiterhelfen.