Vereinslogo

Turngemeinschaft Römerstadt e.V.

Frankfurt am Main

 Pfeil  Druckansicht Drucker-Icon
 Pfeil  Übungsplan PDF-Icon
 Pfeil  Aufnahmeantrag PDF-Icon
 Pfeil  Formulare
 Pfeil  Kontakt

Aktion Plus Punkt Gesundheit Aktion Sport Pro Gesundheit Besuchen Sie uns auf Facebook
Vereinsfusion mit der TSG Nordwest
Die Turngemeinschaft Römerstadt e.V. war von 1950 - 2021 ein Breitensportverein aus dem Nord-Westen von Frankfurt. Von einigen Wettkampfmannschaften im Bereich Volleyball abgesehen, war er ein Gesundheits- und Breitensportverein.
Mit Fusion vom 01.01.2022 sind alle Sportangebote in der TSG Nordwest 1898 e.V. aufgegangen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.tsg98.de/.

 

Auf Spuren der legendären Saison 1949/1950

ok, so alt sind wir auch nicht aber für die Erinnerung an vier Siege in Folge muss man schon einige Jahre zurück denken.

30.01.2017 - Volleyball Mixed 1 (Nnn) Dabei lag erneut der Erstplatzierte TUS Dotzheim und die Mischmannschaft aus Wiesbaden/Hochheim als Aufgabe vor uns. Gegen die Dotzheimer spielen wir seit Jahren fast regelm√§√üig TIE-Break Spiele. Erst am Nikolaustag - siehe Spieltagbericht - gab es eine knappe Niederlage in Dotzheim. Nun mussten wir an gleicher Stelle in Wiesbaden noch einmal ran. Da wir wussten, dass die Dotzis nahezu keine Fehler machen, war klar, dass wir uns alle Punkte erk√§mpfen m√ľssen. Das klappte gleich im ersten Satz hervorragend. Mit einer super Einstellung, starken Blockaktionen und spektakul√§ren Abwehreins√§tzen konnten wir uns im Laufe des Satzes etwas absetzen. Wir schafften leider nicht den Sack g√§nzlich zuzumachen und die Gegner kamen mit einer Punktserie noch mal knapp heran, konnten aber die 23:25 Niederlage nicht mehr verhindern. Den zweiten Satz kontrollierten wir dann souver√§n. Die gro√üen Jungs der Dotzheimer fingen an zu loppen und die "Geschenke" nahmen wir dankbar an. Mit 25:16 hatten wir klar die Oberhand. Im dritten Satz hielten wir die Spannung aufrecht. Weiterhin dominierten wir die Dotzheimer bis kurz vor Spielende. Im Gef√ľhl des sicheren Sieges lies etwas die Konzentration etwas und wir machten leichte Fehler. Es stand schon 16:23 aber der 24`ste Punkt wollte nicht kommen. Dotzheim kam trotz zweier Auszeiten noch bis 23:23 ran, als endlich der 24 Punkt gemacht wurde und damit Matchball war. Der 25 Punkt kam dann durch einer unerwarteten Eigenfehler der Dotzheimer zu Stande und das Match war gewonnen. Im Nachgang unterhielten sich die Spieler und an ein 3:0 R√∂merstadt gegen Dotzheim konnte sich keiner mehr erinnern.

Dotzheim fegte danach Wiesbaden/Hochheim aus der Halle und wir durften das ungeliebte dritte Spiel nach der Pause gegen die gleiche Mannschaft bestreiten. Wir begannen auch √§hnlich stark wie gegen die Dotzheimer und die Stimmung war gut. Mir pers√∂nlich ein wenig zu gut. Wir lebten n√§mlich eher davon dass die Gegner viele Fehler machten als das wir selbst gl√§nzten. Wir gewannen zwar mit 25:15 Punkten, hatten aber Schw√§chen gezeigt. Die WiHo`s hielten nun im zweiten Satz dagegen. Das Spiel war zwar weniger hochklassig als das Spiel zuvor, lebte aber von der Spannung und guten Einzelaktionen. Nur knapp mit etwas Gl√ľck konnten wir den Satz mit 27:25 Punkten gewinnen. Nun war der Wille der WiHo`s gebrochen. Im dritten Satz lie√üen wir auch mit 25:15 Punkten nichts mehr anbrennen.

Fazit: Mit vier Siegen in Folgen und wirklich guten Spielen k√∂nnen wir recht zufrieden sein. An eine solche Serie k√∂nnen wir uns gar nicht mehr erinnern. Alle Spiele konnten wir mit einer soliden Mannschaftsleistung gewinnen, daher f√§llt es schwer Helden des Spieltags zu benennen obwohl Andi nat√ľrlich immer dabei ist (grins). An diesem Spieltag vielleicht am ehesten Schnulli und Steffi hervorzuheben, die beide Spiele durchspielten und in den wichtigen Momenten die richtigen Entscheidungen trafen. Auch Ole zeigt im erste Spiel eine grandiose Leistung mit super Abwehraktion. Anwesend waren: Liane, Bettina, Caro, Steffi, Schnulli, Klaus, Ole, Stefan, Andi

Spiel in Zahlen
TuS Dotzheim - Mixed 1 0:3 -23,-16,-23
SG Hochheim/Wiesbaden - Mixed 1 0:3 -15,-25,-15
aktuelle Tabelle: BFS Hessenliga S√ľdwest

© 07.09.2014 | Impressum | Disclaimer | Datenschutz

Frankfurter Sparkasse
Corona
Ab dem 25.11.2021 ist der Einlass in Innenr√§ume von Sportst√§tten nur f√ľr geimpfte und genesene (2G) Personen gestattet. Eingeschulte Kinder ab 6 Jahre m√ľssen weiterhin das Testheft der Schule vorzeigen. Pfeil mehr
Unterst√ľtzung
Lust sich f√ľr unseren Verein zu engagieren oder ihn (finanziell) zu unterst√ľtzen? Pfeil mehr
Wir suchen Dich!
Unsere m√§nnlichen Volleyballer suchen Unterst√ľtzung f√ľr die kommende Saison:
  • Jugend (13-20j)
  • Kreisliga
  • Ferner suchen wir Trainer:
  • Jugend-Assistent
  • Jugend-Trainer
  • Pfeil mehr
    Termine
    Leider liegen uns derzeit keine aktuellen Termine vor!
    Pfeil alle Termine
     
    Rechtsausschluß
    Dieser Artikel muss nicht der Meinung des Vereines entsprechen. Die Redakteure sind für den Inhalt selbst verantwortlich. Bei Fragen oder Anmerkungen, kann Ihnen unser Webmaster gerne weiterhelfen.