Vereinslogo

Turngemeinschaft Römerstadt e.V.

Frankfurt am Main


Vereinsfusion mit der TSG Nordwest
Die Turngemeinschaft Römerstadt e.V. war von 1950 - 2021 ein Breitensportverein aus dem Nord-Westen von Frankfurt. Von einigen Wettkampfmannschaften im Bereich Volleyball abgesehen, war er ein Gesundheits- und Breitensportverein.
Mit Fusion vom 01.01.2022 sind alle Sportangebote in der TSG Nordwest 1898 e.V. aufgegangen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.tsg98.de/.

 

Vereinsplanung 2021/ 2022

Fusionierungsgespräche wurden aufgenommen

26.02.2021 - Vereinsleben (lam)

Liebe Mitglieder und
liebe Freunde der TG R├Âmerstadt,

wir hoffen Euch und Euren Familien geht es gut und Ihr seid alle gesund. Seit fast einem Jahr m├╝ssen wir nun auf unseren gewohnten Sport verzichten. Unsere Freunde, das gemeinsame Training und das Beisammensein fehlt uns allen sehr. Viele von Euch sind auch zu Hause flei├čig und treiben Sport daheim. Einige unserer ├ťbungsleiterinnen und ├ťbungsleiter stehen mit Ihren Gruppen im Kontakt und geben Ihren Teilnehmern Anregungen f├╝r das Training zu Hause. Neben Aroha┬« und Kaha┬« startet nun auch die Volleyball Jugend den Versuch sich ├╝ber Online Training fit zu halten. Wir sind froh ├╝ber unsere motivierten MitarbeiterInnen und freuen uns, ├╝ber die Treue und das Verst├Ąndnis unserer Mitglieder.

Allerdings ist Corona nicht das einzige Thema, das die Aufmerksamkeit im Vorstand momentan beansprucht. Wie bereits angek├╝ndigt, haben wir erneut die Gespr├Ąche bez├╝glich der Vereinsfusionierung aufgenommen. W├Ąhrend vor 2 Jahren unser Schwerpunkt auf der Suche nach einem neuen Vorstandsvorsitzenden lag und eine Fusionierung als Notl├Âsung galt, steht dieses Mal die Fusionierung im Mittelpunkt. Schon damals gestaltete sich die Suche nach einer Unterst├╝tzung f├╝r den gesch├Ąftsf├╝hrenden Vorstand als sehr schwierig. Die Situation ist seitdem leider nur noch kritischer geworden. Weitere Mitglieder aus dem gesch├Ąftsf├╝hrenden und auch aus dem erweiterten Vorstand k├Ânnen aus unterschiedlichen Gr├╝nden nicht mehr die ben├Âtigte Zeit und Aufmerksamkeit f├╝r die Aufgaben erbringen. Leider sehen wir keine Chance in diesem Umfang geeignete Nachfolger und /oder Nachfolgerinnen zu finden.

Aktuell sind wir mit der TSG Nordwest im Gespr├Ąch ├╝ber eine m├Âgliche Fusionierung. Das Sportangebot unserer Vereine passt gut zusammen und auch die r├Ąumliche N├Ąhe im Nord-Westen Frankfurts ist ein gro├čer Vorteil. Die ersten Gespr├Ąche verliefen sehr vielversprechend. Eines unserer wichtigsten Anliegen ist es, allen unseren Gruppen die M├Âglichkeit zu geben in Ihrer gewohnten Umgebung weiter zu trainieren. Selbstverst├Ąndlich m├╝ssen wir, als der sich aufl├Âsende Verein, einige ├änderungen akzeptieren. Die TG R├Âmerstadt wird nicht mehr unter Ihrem eigenen Namen existieren. Daf├╝r wird allen Mitgliedern die Mitgliedschaft im neuen Verein gew├Ąhrt. Die Satzung, inklusive der dort geltenden Vereinsbeitr├Ąge, werden entsprechend ├╝berschrieben. Unter der Ber├╝cksichtigung der von uns im Jahr 2020 eigentlich geplanten Beitragserh├Âhungen, die Corona bedingt nicht zur Abstimmung kamen, entsprechen die Beitragsstrukturen der TSG im Gro├čen und Ganzen der Unseren. Lediglich der Kinderbeitrag (+1 Euro pro Monat), sowie der Seniorenbeitrag (+2 Euro pro Monat) w├╝rden erh├Âht werden. Daf├╝r w├Ąren der Erwachsenenbeitrag (-1 Euro pro Monat) und der Familienbeitrag (-2 Euro pro Monat) g├╝nstiger. Eine ├ťbersicht k├Ânnen Sie dem beigef├╝gten Bild entnehmen. Diese Angaben sind allerdings unter Vorbehalt zu beachten. Im Detail wurden noch keine Vereinbarungen getroffen. Uns vom Vorstand ist eine hohe Transparenz unseren Mitgliedern gegen├╝ber sehr wichtig, daher wollen wir bereits heute die wichtigsten Informationen mit Euch teilen.

Eines steht fest, f├╝r eine erfolgreiche Fusionierung ben├Âtigen wir die Zustimmung unserer Mitglieder. Unter normalen Umst├Ąnden sollte im Rahmen der n├Ąchsten Jahreshauptversammlung (JHV) diesbez├╝glich eine Abstimmung stattfinden. Aufgrund der geltenden Corona Beschr├Ąnkungen m├╝ssen wir allerdings pr├╝fen, welche M├Âglichkeiten uns zu diesem Zeitpunkt gegeben sind. Um ein rechtskr├Ąftiges Ergebnis gew├Ąhrleisten zu k├Ânnen, werden wir von einem Berater des Landessportbundes (LSB) unterst├╝tzt. Wir geben jedenfalls unser Bestes, um unsere Vereinsmitglieder zufrieden zu stellen und hoffen, dass wir die Mehrheit von den positiven Auswirkungen ├╝berzeugen k├Ânnen. Zwar wird es einen alten und traditionellen Verein nicht mehr geben, was f├╝r viele Beteiligte schmerzhaft sein wird, aber daf├╝r wird das Sportangebot erweitert und auch einzelne Kurse d├╝rfen sich sicherlich ├╝ber neue M├Âglichkeiten und TeilnehmerInnen freuen.

Wir werden Euch regelm├Ą├čig ├╝ber die aktuellen Entwicklungen in Kenntnis setzen. F├╝r Fragen stehen wir gerne zur Verf├╝gung.


Liebe Gr├╝├če,

Euer TGR Vorstand

© 07.09.2014 | Impressum | Disclaimer | Datenschutz