Vereinslogo

Turngemeinschaft Römerstadt e.V.

Frankfurt am Main


TV Killers gewinnen Bundesbank Turnier

Anno dazumal Seriensieger. Die letzten Jahre war für uns ein "vorne mitspielen" schon OK. Nun ein überraschendes Comeback!

07.05.2018 - Volleyball (Nnn) Da vermutlich keiner unseres Teams eine Kurzbericht schreibt (hmpf) hier ein kurzes Feedback meinerseits, da der Turniersieg für die Nachwelt nicht unerwähnt bleiben soll.

Das ursprünglich für reine Betriebssportmannschaften ausgelegte Turnier hat in den letzten Jahren doch verstärkt Mannschaften aus dem "normalen" Mixed-Spielbetrieb zugelassen. Wir gehören als EX-Deka Bank oder als Brand-EDV natürlich als reguläre Teilnehmer schon immer (!) dazu. Das Leistungsniveau ist hier sehr unterschiedlich. So reicht dieses von reinen Freizeitmannschaften bis zu Teams auf "Landesliganiveau". Im Laufe des Turniers findet aber jedes Team in etwa gleichwertige Gegner.

Mit Steffi und Pia als Stellerinnen und Karin über Außen, waren wir frauenseitig gut besetzt. Mit Stefan, Schnulli, A. und David die morgens auch noch von Markus und Roland unterstützt wurden, war auch die Männerseite für unsere Verhältnisse auf allen Positionen TOP belegt.

Die 5 Spiele aus der Vorrunde gestalteten sich bei auf ein Unentschieden wohl leicht. In der Zwischenrunde wurde es dann knackig. Gegen die Dirt Devils gelang ein knapper Sieg in beiden Sätzen über die Zeit und gegen den Gruppenersten der anderen Vorrunde ein Unentschieden. Dies reichte insgesamt für den Finaleinzug. Ohne hier Details zu kennen, gaben die Oldies nochmals alles und gewannen - aus meiner Sicht überraschend - das Turnier. A. wurde zudem von United-Geschäftsführer Aljoscha zum MVP gekürt. Ein schöner Erfolg für unser Team.

© 07.09.2014 | Impressum | Disclaimer | Datenschutz